Mit zunehmenden Unsicherheiten im Markt steigt das Risiko in der Beschaffung: es besteht das Risiko von Preissteigerungen, Lieferketten können unerwartet zusammenbrechen, Handelspartnern und Lieferanten sind nicht mehr lieferfähig oder werden insolvent.

Besitzt Ihre Einkaufsorganisation hier die erforderlichen Frühwarnsysteme?

Sind Alternativszenarien vorbereitet und kurzfristig umsetzbar?


Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Mitglieder-Workshop

BMESaar roundtable

Risikomanagement im Einkauf

am Mittwoch, 20. Februar 2019, 18.00 Uhr,

im Gasthaus Zum Adler, Nebenraum, Deutschherrnstraße 2, 66117 Saarbrücken


Bitte teilen Sie uns bis spätestens 8. Februar Ihren Teilnahmewunsch mit. Aufgrund des Charakters der Veranstaltung können wir den Workshop nur mit ca. 15 Teilnehmern durchführen. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Sie erhalten von uns zeitnah eine persönliche Zusage bzw. Absage.

Im Anschluss an den ca. zweistündigen Workshop können wir uns gerne noch bei einem gemeinsamen Abendessen zu den Arbeitsergebnissen austauschen und den Tag ausklingen lassen. Wir freuen uns auf konstruktive Ergebnisse.

Informationen

Downloads

Weiterempfehlen