29.01.2020

BME Saar verabschiedet langjähriges Vorstandsmitglied

K Gel

Bei einer kleinen Feierstunde mit den Vorstandskolleginnen und -kollegen sowie dem ehemaligen, langjährigen Vorsitzenden und Weggefährten Volker Stallner wurde Manfred Kögel als langjähriges Vorstandsmitglied verabschiedet.

Manfred Kögel dankte dem Vorstand für die langjährige, gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschte dem BME Saar weiterhin alles Gute.

Mit Manfred Kögel verlässt ein Urgestein und ein – im wahrsten Sinne des Wortes – Original die Kommandobrücke des BME-Saar. Der 64-Jährige blickt auf eine langjährige Karriere im Einkauf und davon zuletzt rund 22 Jahren bei der Diehl BGT Defence GmbH & Co. KG zurück, die Mitte 2019 mit dem wohlverdienten Ruhestand zu Ende ging.

Der BME Saar profitierte häufig von Manfred Kögels guten Kontakten in Politik und Wirtschaft des Saarlandes, was dem BME Saar immer wieder hochkarätige Besetzung seiner Veranstaltungen ermöglichte. Unvergessen hierzu der Beitrag zur 60-Jahr-Feier des BME Saar im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Dank Manfred Kögel konnte der BME Saar den ehemaligen Ministerpräsidenten des Saarlandes und Richter am Bundesverfassungsgericht, Peter Müller, als Festredner für die Festveranstaltung gewinnen.

Dass es ihm in seinem Unruhestand langweilig wird, ist freilich nicht zu befürchten. Der Ruheständler wird sich hoffentlich bei bester Gesundheit seinen zahlreichen Hobbys wie Golf, Motorradfahren, Biken oder der Kommunalpolitik seine künftige Zeit gut einteilen zu wissen. Auch die Schönheit seiner nordsaarländischen Heimat wird er beim Wandern genießen. Nur um die Streitkultur im BME Saar werden sich nun andere kümmern müssen.

Der Vorstand wünscht Manfred Kögel für den neuen Lebensabschnitt alles erdenklich Gute!

Weiterempfehlen

Ansprechpartner

Manfred Kögel
+49 152 57088153