06.06.2018

2. RoundTable des BMEsaar - „Verhandlungen richtig vorbereiten“

Ziel des RoundTables ist ein moderierter, offener Austausch in lockerer Atmosphäre von maximal 15 Einkäufern aus verschiedenen Branchen und Hierarchiestufen zu einem bestimmten Thema. Dem erfolgreichen Auftakt des neuen Formats des BME Saar „Stärkung der Kooperation zwischen Einkauf und Fachabteilung“ vom März dieses Jahres folgte im Juni die Veranstaltung mit dem Thema „Verhandlungen richtig vorbereiten“.

Verhandlungen mit Lieferanten sind das tägliche Brot des Einkäufers, aber wie bereite ich mich zielgerichtet vor? Welche Informationen benötige ich und wie komme ich an sie ran? Welche Tools stehen mir zur Verfügung, welche vermisse ich? Wie binde ich interne Experten in die Verhandlung ein und wie stimme ich mich im Vorfeld mit Ihnen ab? Inwiefern hilft mir das Netzwerk des BME?

Aufgelockert wurde die Veranstaltung durch die Anwesenheit eines Radiomoderators und Kommunikationsexperten, der die Softfacts, die auch bei erfahrenen Einkäufern häufig zu kurz kommen, beleuchtete: Wer sitzt vor mir? Auf welche Persönlichkeit und welche Kompetenzen treffe ich? Stimmt die Gesprächsathmosphäre? Und nicht zu vergessen die klassisch unterschätzten persönlichen Fähigkeiten wie Empathie oder Offenheit.

Über diese und viele weitere Fragen ergab sich im Schröder's Restaurant in Saarbrücken eine muntere, offene Diskussion zu einem Thema das offensichtlich vielen Mitgliedern auf den Nägeln brennt. Das zeigte im Nachgang auch das Feedback der Teilnehmer „Genau das Format das uns bisher gefehlt hat“ oder „wegen eines solchen Ausstauschs bin ich Mitglied im BME!“ um nur zwei der zahlreichen positiven Kommentare zu nennen.

Weiterempfehlen